1000 Gärten - Das Soja Experiment

von Sylvia Raabe

Ein Experiment, 1000 Gärten, 1000 Stämme und 20 Sorten: Der Freiburger Bio-Tofuhersteller Taifun startet 2016 gemeinsam mit der Landessaatzuchtanstalt der Universität Hohenheim eine Initiative der Superlative, um die Sojazüchtung in Deutschland weiter zu entwickeln. Bei „1000 Gärten — Das Soja-Experiment“ kommt eine ungewöhnliche und innovative Forschungsmethode zum Einsatz. Mit Hilfe von 1000 Gärtnern sollen 1000 Sojastämme und 20 Sojasorten an möglichst vielen verschiedenen Standorten angebaut und die Ernte anschließend wissenschaftlich ausgewertet werden. Ziel ist die Identifikation der besten Sorten und Stämme, aus denen neue Sojasorten gezüchtet werden können, die hierzulande sowohl gut gedeihen als auch ideale Eigenschaften für die Herstellung von Tofu-Produkten haben. Taifun sucht Hobbygärtner, Profigärtner und Landwirte, die sich an dem Experiment beteiligen wollen. Interessenten können sich bis zum 28. Februar 2016 auf der Website der Aktion bewerben.raabengrün unterstützt das Projekt konzeptionell, beim Content Marketing, mit Pressearbeit und bei der Partnergewinnung. Alle Informationen rund um „1000 Gärten — Das Soja-Experiment“ und die Teilnahmebedingungen gibt es ab dem 22. Dezember 2015 unter: www.1000Gärten.de.

Zurück

raabengrün | Lautererstraße 4 | 83727 Schliersee | Tel 089-99 01 607-0 | mail@raabengruen.de